• Schulsport
  • Home
  • Bezirksmeisterschaften Hollabrunn im Schilauf und Snowboard

Bezirksmeisterschaften Hollabrunn im Schilauf und Snowboard

Auf der „Goaß“, so wie die Einheimischen ihren Schiberg in Fahndorf nennen, fanden auch heuer wieder bei idealen Bedingungen Bezirksschi-und Snowboardmeisterschaften statt.

Sportlehrer von der NMS Hollabrunn Werner Althammer organisiert in seiner Funktion als Bezirkssportkoordinator seit Jahren dieses Rennen für alle Mittelschulen des Bezirkes Hollabrunn und freut sich jedes Mal über die sehr hohe Teilnahme seitens der Schulen für dieses Event.

9 von 11 Mittelschulen haben teilgenommen, das waren fast an die 100 Kinder. Die Vorbereitung und Organisation für diese Meisterschaften ist immer sehr kurz und intensiv, da auf die herrschenden Schnee –und Wetterbedingungen rasch reagiert und die Schulen informiert werden müssen.

Der Schiclub Hollabrunn unter der Leitung des Obmannes Fritz Weiss hat mit seinem Verein dafür gesorgt, dass die Piste perfekt beschneit und präpariert wurde und während des Rennens für das leibliche Wohl der Kinder, Lehrer und Zuschauer gesorgt wurde. Durch einen gar nicht so einfach gesetzten Riesentorlauf schafften alle Teilnehmer eine tolle Zeit, alle Schifahrer und Snowboarder zeigten großen Ehrgeiz und hatten den ganzen Vormittag viel Spaß auf der Piste am Fahndorfer Berg.

Angespornt durch die Anwesenheit des ORF NÖ waren die Leistungen aller Schülerinnen und Schüler sehr beachtlich, die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt und freuten sich sehr über den Titel „Bezirksmeister im Schilauf oder Snowboarden 2018“.

Zurück