Lehrervolleyball Landesmeisterschaft 2018

Die Lehrer aus Zwettl sind Volleyball-Landesmeister 2018

Das Team Zwettl stellte sich schnell als stärkste Mannschaft des Turniers heraus und konnte die Favoritenrolle letztlich auch klar erfüllen. Für alle anderen Mannschaften gab es viele spannende Spiele auf Augenhöhe zu bestreiten. Am Ende des Tages konnten alle Teilnehmer/innen zwar müde aber zufrieden auf den Turniertag zurückblicken.

Endstand:

  1. Zwettl
  2. St. Pölten-Land/West
  3. Neunkirchen
  4. Gmünd
  5. Scheibbs/Melk
  6. St. Pölten-Stadt
  7. St. Pölten-Land/Ost

Im Anschluss an das Turnier in der Pielachtalhalle in Obergrafendorf luden die Sponsoren zum Buffet im WIFI St. Pölten. Martin Traxler vom Zentralausschuss der Landeslehrer führte durch die Siegerehrung. Herzlichen Dank an die Ehrengäste PSI Eva Rosskopf, FI Mag. Gerhard Angerer, Barbara Heindl und Karin Krippl für die Überreichung der Pokale und Urkunden.

Für die Organisation der heurigen Meisterschaft wurde an Roman Grießler und Josef Marchart Dank und Anerkennung seitens des Landesschulrates für NÖ ausgesprochen.

Ein besonderer Dank gebührt Herrn Mag. Michael Hörhan (Toruismusschule) und seinem Team, für die mustergültige Vorbereitung des Buffets!

Danken möchte ich auch der Marktgemeinde Obergrafendorf für die Zurverfügungstellung der Pielachtalhalle und natürlich den Sponsoren, die diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben:

  • Sparkasse NÖ West Mitte AG und
  • Stadt St. Pölten.

Zurück